Archiv Medienmitteilungen

EVP fordert Aktionsplan für Suizidprävention

„Die Schweiz gehört leider zu den Spitzenreitern bezüglich Suizidraten, betreibt aber zu wenig Prävention“, stellt EVP-Nationalrätin Maja Ingold (ZH) fest. Mit einer Motion fordert sie deshalb den Bundesrat dazu auf, einen Aktionsplan zur…

Lizenz zum Töten: EVP lehnt Präimplantationsdiagnostik ab

Die EVP lehnt die Präimplantationsdiagnostik ab, weil damit menschliches Leben getötet und der erste Schritt zur Selektion gemacht wird. Nicht alles, was wissenschaftlich machbar ist, ist ethisch auch vertretbar. Die Regel, wonach höchstens drei…

Ein Schritt auf dem Weg zum Atomausstieg

Die EVP will schrittweise aus der Atomkraft aussteigen und die alten Werke in Beznau und Mühleberg so rasch wie möglich stilllegen. Dazu müssen der Gesamtenergieverbrauch massiv gesenkt und die erneuerbaren Energien ausgebaut werden. „Wir lassen…

Spielraum bei der Personenfreizügigkeit nutzen und negative Auswirkungen auf Wohn- und Arbeitsmarkt begrenzen

Die EVP will rasche und korrekte Asylverfahren. Dazu benötigen Behörden und Polizei deutlich mehr Ressourcen. Bei der Personenfreizügigkeit ist der bestehende Spielraum zu nutzen, um die negativen Auswirkungen auf den Wohn- und Arbeitsmarkt in den…

Geldspiele nur mit Jugendschutz und Spielsuchtprävention

Für die EVP haben Geldspiele schwerwiegende Folgen für Spielsüchtige, ihre Angehörigen und das Gemeinwesen. Nationalrätin Maja Ingold (EVP, ZH) fordert deshalb eine bessere Spielsuchtprävention und einen wirksamen Jugendschutz. Davon hat sie die…

EVP-Präsident Heiner Studer: „Zuerst müssen die Palästinenser das Existenzrecht Israels anerkennen!“

„Solange das Existenzrecht Israels durch die Palästinenser nicht anerkannt wird, soll die UNO Palästina nicht als Staat anerkennen. Gleichzeitig anerkennen wir die Bestrebungen des palästinensischen Volkes nach einem eigenen Staat“, betont…

Importeure müssen Währungsgewinne weitergeben

Wenn die Importeure ihre Währungsgewinne weitergeben, bringt das mehr Entlastung als jede andere Massnahme. „Wir müssen die Importeure in die Verantwortung nehmen“, fordert Nationalrätin Marianne Streiff (EVP, BE).

Landschaft schützen und Erholungsräume erhalten

„Wir müssen die Landschaft schützen, Erholungsräume erhalten und die Zersiedelung stoppen“, fordert EVP-Nationalrätin Maja Ingold (ZH). Sie will Planungsmehrwerte abschöpfen, das Baugebiet begrenzen und Teile der Bauzonen für preisgünstige Wohnformen…

EVP will rasche und korrekte Asylverfahren

Die Delegierten der EVP haben heute Samstag in Bern 10 Thesen zur Migrationspolitik verabschiedet. Zentrale Forderung sind rasche und korrekte Asylverfahren. Dazu benötigen Behörden und Polizei mehr Kapazitäten. Am Nachmittag startet die EVP auf dem…

Keine Verwässerung der Eigenmittelvorschriften!

Die EVP unterstützt die höheren Eigenmittelvorschriften im neuen Bankengesetz zur Entschärfung der Too-Big-to-Fail-Problematik. „Sie dürfen auf keinen Fall aufgeweicht werden. Dann sollen die Banken aber nicht noch Risikoabgaben und dergleichen zu…