Archiv Medienmitteilungen

EVP erstmals im Kanton Schwyz

Die Evangelische Volkspartei hat im Kanton Schwyz erstmals eine Nationalratsliste eingereicht. Die Gründung einer Kantonalpartei ist nach den eidgenössischen Wahlen geplant. Die EVP führt damit ihren Expansionskurs konsequent weiter.

EVP betreibt nachhaltige Jugendförderung

Wer Jugendliche für die Politik begeistern will, muss sie am politischen Leben teilhaben lassen. Bezüglich dem Anteil junger Kandidierenden auf ihren Nationalratslisten gehört die EVP zu den Spitzenreitern.

Doppelbesteuerung mindern – aber bitte mit Mass

Die EVP unterstützt das Referendum gegen die Unternehmenssteuerreform, um einer gerechteren Lösung den Weg zu bahnen. Denkbar wäre eine Senkung des Steuersatzes auf nur 70 Prozent und eine Beschränkung auf nicht börsenkotierte Unternehmen.

Einheitssatz ist einfacher und gerechter

Die EVP setzt sich für eine gründliche Vereinfachung der Mehrwertsteuer ein. Sie begrüsst einen einheitlichen Mehrwertsteuersatz, weil das System so einfacher, effizienter und gerechter wird. Die unsozialen Auswirkungen des Einheitssatzes will die…

EVP ist die umweltfreundlichste Partei

Die Evangelische Volkspartei EVP ist gemäss ihrem Abstimmungsverhalten im Nationalrat die umweltfreundlichste Partei der Schweiz und grüner als Grüne und SP. Sie erreicht im Umweltrating der Umweltverbände 96.6 Prozent. Der Erhalt der Schöpfung ist…

Für eine lebenswerte Schweiz

„Eine lebenswerte Schweiz sichern durch gestärkte Familien, eine gerechte Wirtschaft und eine gesunde Umwelt“, lautet die Kurzformel der im Hinblick auf die Nationalratswahlen verfassten Wahlplattform 2007-2011 der EVP. Sie wird in Form einer…

Menschen mit Behinderung in Arbeitswelt eingliedern

Heute Sonntag haben die Stimmberechtigten die 5. IV-Revision angenommen und den Grundsatz Eingliederung vor Rente bestätigt. Jetzt muss die Frage der Zusatzfinanzierung rasch geklärt werden, damit sich die IV weiterhin auf einer gesunden Basis für…

EVP gegen Minarettverbots-Initiative

Der Zentralvorstand der EVP Schweiz lehnt die Minarettverbots-Initiative einstimmig ab. Die EVP will die Religionsfreiheit hochhalten und wehrt sich gegen eine neue Kreuzzugs-Mentalität. Die wachsende muslimische Bevölkerung ist auf unsere…

Vollsplitting ist die beste Lösung

Die steuerliche Benachteiligung von Ehepaaren gegenüber Konkubinatspartnern gehört abgeschafft. Dabei ist für die Evangelische Volkspartei EVP ein Vollsplitting klar die beste Lösung.

Nein zu einem offiziellen Treffen mit Hanija!

Sollte der palästinensische Ministerpräsident auf Einladung der Gesellschaft Schweiz-Palästina in die Schweiz kommen, darf es kein Treffen mit einem Vertreter des EDA geben. Der Besuch erhielte damit fälschlicherweise einen offiziellen Anstrich.