Archiv Medienmitteilungen

Teurer Systemwechsel mit ungewissem Ausgang

Die beiden EVP-Nationalrätinnen Maja Ingold (ZH) und Marianne Streiff (BE) haben die Volksinitiative „Für eine öffentliche Krankenkasse“ einer Neubeurteilung unterzogen. Sie sind zum Schluss gekommen, dass man mit dem Krankenkassen-Aufsichtsgesetz…

Kurzfassung des Lehrplan 21 als Ausweg aus der Sackgasse

Die SVP forderte heute einen Monat nach Ende der Vernehmlassungsfrist den Abbruch des Projektes Lehrplan 21. Die EVP kritisiert diese harsche Vorgehensweise und schlägt ihrerseits einen schlanken Rahmenlehrplan mit verbindlichen Lerninhalten vor.

Quo vadis Schweiz-EU?

Die EVP ist enttäuscht über die Annahme der SVP-Masseneinwanderungsinitiative. Der Bundesrat steht nun vor der schwierigen Aufgabe, mit der EU einen gangbaren Weg für die Schweiz zu finden. Zufrieden nimmt die EVP das deutliche Ja zu FABI zur…

Die EVP beschliesst Stimmfreigabe zum Gripen-Kauf

Die EVP Schweiz beschliesst nach intensiver Diskussion die Stimmfreigabe zum Gripen-Fonds-Gesetz. Dies entschieden heute die Delegierten am Sonderparteitag zum Thema „Sicherheit in der Schweiz“ in Olten. Hauptdiskussionspunkte waren die…

Marianne Streiff als EVP-Parteipräsidentin nominiert

Mit Nationalrätin Marianne Streiff-Feller nominiert der Zentralvorstand der Evangelischen Volkspartei (EVP) die landesweit bekannte Politikerin und aktuelle EVP-Vizepräsidentin als Nachfolgerin des abtretenden Parteipräsidenten Heiner Studer. Gewählt…

Wechsel im EVP-Präsidium: Heiner Studer tritt zurück

Heiner Studer tritt auf die 95. ordentliche Delegiertenversammlung der EVP Schweiz vom 5. April 2014 in Biel als Parteipräsident zurück. Mit Heiner Studer hatte die EVP einen äusserst engagierten Präsidenten, der die Partei umsichtig und mit grossem…

Keine Schule ohne Weihnachten

Der Entwurf zum Lehrplan 21 ist zu umfangreich, enthält zu hoch gesteckte Mindestanforderungen und weist vor allem im Bereich „Natur-Mensch-Gesellschaft“ inhaltsleere oder redundante Kompetenzziele auf. Insbesondere kritisiert die EVP die gänzlich…

EVP lehnt Kontingente ab und setzt sich fürs Leben ein

Die EVP-Delegierten haben heute Samstag in Winterthur beschlossen: Nein zur Masseneinwanderungsinitiative, Ja zur Initiative "Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache", Ja zur FABI-Vorlage (Finanzierung und Ausbau der Eisenbahninfrastruktur). Zum…

Keine Lockerung für Kriegsmaterialexporte!

Geht es nach dem Ständerat, soll Kriegsmaterial selbst dann exportiert werden dürfen, wenn ein mittleres Risiko besteht, dass die Waffen für schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen verwendet werden. Die EVP wird diese komplett unglaubwürdige Motion…

Nationalrat fällt einen vernünftigen Entscheid

Der Nationalrat hat das berechtigte Anliegen der Volksinitiative „Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen“ aufgenommen und mit Augenmass umgesetzt. Dies die Einschätzung von EVP-Nationalrätin Marianne Streiff (BE). Wer künftig wegen…