Archiv Medienmitteilungen

Für eine wertvolle und lebenswerte Schweiz

Heute Mittwoch ist in Bern die Kampagne „lebenswerte.ch“ lanciert worden, die eine nationale Wertediskussion in Gang bringen will. Herzstück sind die Webseite www.lebenswerte.ch und eine Petition an den Bundesrat.

Nein zur Einheitskrankenkasse

Die Evangelische Volkspartei der Schweiz hat heute in Yverdon getagt. Die Delegierten fassten mit 60 zu 29 Stimmen die NEIN-Parole zur Volksinitiative „für eine soziale Einheitskrankenkasse.“ Fürs anstehende Wahljahr definierte Parteipräsident Ruedi…

EVP begrüsst eine Initiative gegen das hemmungslose Siedlungswachstum

Jede Sekunde geht knapp ein Quadratmeter Boden unter Asphalt oder Beton in unserem Land verloren. Unberührte Landschaft findet sich kaum mehr, höchstens in Berg- und Randregionen. Boden ist aber keine nachwachsende Ressource. Was für Strassen…

Unerschrockener Kämpfer für eine gesunde Umwelt

Am 14. Dezember ist alt-Nationalrat Heiri Schalcher im Alter von 89 Jahren verstorben. Er vertrat die EVP von 1968 bis 1983 im eidgenössischen Parlament.

Keine Kriegsmaterialexporte in Krisengebiete!

Gestern Montag hat EVP-Nationalrat Heiner Studer im Parlament zwei Anfragen eingereicht: zum einen sollen keine Kriegsmaterialexporte nach Indien, Pakistan und Saudiarabien erfolgen, zum andern soll eine Werbeeinschränkung nach britischem Vorbild die…

Teilerfolg für den Tatbeweis und Heiner Studer

Wer Zivildienst leisten will, soll künftig keine Gewissensprüfung mehr ablegen müssen: seine Bereitschaft länger Zivildienst als Militärdienst leisten zu wollen, soll in Zukunft als Beweis ausreichen. Wenn der Bundesrat diesen Auftrag des Parlamentes…

Jetzt reichts! Weihnachten gehört zur Schweizer Kultur

Jedes Kind muss wissen, weshalb es in den Weihnachtsferien nicht zur Schule muss. Alles andere wäre falsch verstandene Rücksichtnahme gegenüber religiösen Minderheiten. Das steht für die EVP ausser Frage. Sie ruft die Lehrerschaft auf, Weihnachten im…

Realitätsferne Forderungen der SP

Die Liberalisierung sämtlicher Drogen ist für die EVP Schweiz keine Option. Experimente à la SP haben in der schweizerischen Drogenpolitik nichts zu suchen. Bei der bewährten Vier-Säulen-Politik muss der Schwerpunkt auf der Prävention und der…

Swisscom, wie weiter?

Die Auseinandersetzung um die Swisscom geht in die nächste Runde. Die EVP ist der Ansicht, dass eine totale Privatisierung keinen Sinn macht, weil aufgrund des Netzcharakters kein echter Wettbewerb möglich ist. Alternative ist eine staatliche…

Gescheite statt gescheiterte Lösung!

Die EVP Schweiz wird sich in der kommenden Session beim PUBLICA-Gesetz nach wie vor für die geschlossene Rentnerkasse stark machen. Dabei handelt es sich um eine gerechte und effiziente Lösung, welche die Interessen von Bundespersonal und…