Wir setzen uns ein

für einen enkeltauglichen Umgang mit Ressourcen und Umwelt. Wir betreiben sach- und lösungs­orien­tierte Politik, die Gerechtig­keit und Menschenwürde in den Mittelpunkt stellt. Wir stehen für christliche Werte wie Nächsten­liebe, Solidarität und Wahrhaftigkeit.

Aktuell

Nein zum Angriff auf Medienvielfalt und direkte Demokratie

Heute hat das überparteiliche Komitee «Nein zu No Billag» seine Argumente gegen die radikale No Billag-Initiative vorgestellt. 160 nationale...

Frohe Weihnachten und ein gutes 2018!

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gutes, erfülltes und spannendes Jahr 2018!

EVP lehnt Initiative für Ernährungssouveränität als zu weitgehend ab

Die EVP Schweiz im Nationalrat empfiehlt, die Volksinitiative «Für Ernährungssouveränität - Die Landwirtschaft betrifft uns alle.» abzulehnen. Sie...

EVP unterstützte Forderung nach Gegenvorschlag zur Vollgeld-Initiative

Die EVP hat im Nationalrat die Minderheit unterstützt, die den Bundesrat dazu auffordern wollte, einen Gegenvorschlag zur sogenannten...

EVP und GLP fordern interkantonale Rahmbedingungen für die Sozialhilfe

Mit identischen Motionen haben die beiden Nationalrätinnen Marianne Streiff, EVP und Kathrin Bertschy, GLP, den Bundesrat dazu aufgefordert, gemeinsam...

Themen

Kantonalparteien


Newsletter abonnieren

Spenden
Unterstützen Sie uns!

Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der EVP!

Parolen

Ja zur Finanzordnung 2021

Damit der Bund weiterhin die direkte Bundessteuer und die Mehrwertsteuer erheben und so seine Aufgaben erfüllen kann.

Nein zu No Billag

No Billag ist ein frontaler Angriff auf die Schweizer Medienvielfalt, die es für eine lebendige und funktionierende direkte Demokratie zwingend braucht.