Menu Home

Herbstsession 2011

Herbstsession 2011

Sessionsbericht

Die diesjährige Herbstsession stand unter besonderen Vorzeichen: Parallel zu den Sitzungen des Nationalrates trat der Wahlkampf für die Neubestellung des Eidgenössischen Parlamentes in seine heisseste Phase. So standen wir fast allabendlich nach reichbefrachteten Sessionstagen kantonsweit auf einem Ständeratspodium. Dazu kamen Interviews, Medienauftritte und Umfragen verschiedenster Art. Kurz gesagt: Bunter, herausfordernder und belastender hätten die letzten Wochen kaum sein können. Trotzdem teilen wir gerne mit Ihnen einige Schwerpunkte der Herbstsession.

zum Sessionsbericht von Marianne Streiff (BE) und Maja Ingold (ZH)