2. ausserordentliche Delegiertenversammlung am 26. November in Bern

 

Am 26. November fassen wir in Bern die Parole zum Gegenvorschlag zur Gletscher-Initiative (aktuell läuft das Referendum), diskutieren die EVP-Wahlthemen für die Nationalratswahlen und behandeln das Budget 2023 der EVP Schweiz. Zudem verabschieden wir Marianne Streiff als Nationalrätin der EVP und begrüssen Marc Jost als neuen EVP-Nationalrat.

Programm

ab 09:15

 

Eintreffen der Delegierten
Kaffee & Gipfeli
10:00

Eröffnung der Tagung durch die Präsidentin
Lilian Studer, Nationalrätin EVP (AG), Parteipräsidentin EVP Schweiz

10:20

Abstimmungsvorlage mit Parolenfassung 

Referendumsabstimmung Bundesgesetz über die Ziele im Klimaschutz, die Innovation und die Stärkung der Energiesicherheit (KlG)
(Gegenvorschlag Gletscher-Initiative)
    Pro: Stefan Müller-Altermatt, Nationalrat Die Mitte (SO)
    Kontra: Markus Wäfler, alt Nationalrat EDU (ZH)

11:15Wahlen23: Wahlthemen EVP Schweiz
Lilian Studer, Präsidentin EVP Schweiz

Budget 2023
Roman Rutz, Generalsekretär EVP Schweiz

Verabschiedung Nationalrätin Marianne Streiff
12:25Schlusswort
Lilian Studer, Präsidentin EVP Schweiz
 
12:30Mittagessen (fakultativ)

Datum

Samstag, 26. November 2022

Ort

Hotel Bern
Zeughausgasse 9
3011 Bern