Gleich­stel­lung her, Hei­rats­stra­fen weg!

###USER_anrede_newsletter_ch###

Men­schen mit Behin­de­rung wol­len voll­um­fäng­lich zu unse­rer Gesell­schaft dazu­ge­hö­ren und ihren Bei­trag leis­ten kön­nen. Für die EVP gehört das zum respekt­vol­len und gerech­ten Mit­ein­an­der in einer Gesell­schaft dazu. Des­halb unter­stüt­zen wir die Inklusions-Initiative. Sie for­dert Unter­stüt­zung über­all dort, wo sie für die Gleich­stel­lung nötig und ver­hält­nis­mäs­sig sind. 

Wir benö­ti­gen noch für eine wei­tere Sache Ihre Unter­stüt­zung: Noch immer erhal­ten Ren­te­n­ehe­paare bis zu 14 340 Fran­ken weni­ger Rente pro Jahr als Kon­ku­bi­nats­paare, nur weil sie ver­hei­ra­tet sind. Auch bei der Besteue­rung wer­den Ehe­paare noch immer schlech­ter gestellt. Doch den bei­den Initia­ti­ven gegen die Hei­rats­stra­fen bei AHV und Steu­ern feh­len wenige Monate vor dem Ende der Sam­mel­frist noch immer jeweils rund 20 000 beglau­bigte Unter­schrif­ten.

Viel­leicht hat­ten Sie ja ohne­hin vor, im Advent Fami­lie, Nach­barn, Freunde oder Gemein­de­mit­glie­der auf ein Glas heis­sen Punsch ein­zu­la­den - fra­gen Sie diese doch ein­fach nach ihrer Unter­schrift - für die Gleich­stel­lung von Men­schen mit Behin­de­rung und gegen die unge­rech­ten Hei­rats­stra­fen für Ehe­paare!

Vie­len Dank!

Ich wün­sche Ihnen wohl­tu­ende Advents­mo­mente und grüsse Sie herz­lich

Roman Rutz

Gene­ral­se­kre­tär EVP Schweiz

Anzeige

Behin­de­rung zur Neben­sa­che machen

Die EVP Schweiz unter­stützt die Inklusions-Initiative voll­um­fäng­lich. Der Beschluss dazu im Par­tei­vor­stand fiel ein­stim­mig.

Die Initia­tive will die Gleich­stel­lung von Men­schen mit Behin­de­run­gen in allen Lebens­be­rei­chen sicher­stel­len - recht­lich und tat­säch­lich. Sie for­dert dafür die nöti­gen und ver­hält­nis­mäs­si­gen Anpassungs- und Unter­stüt­zungs­mass­nah­men.

Wol­len auch Sie, dass Men­schen mit Behin­de­rung die­sel­ben Rechte wie Sie haben? Dann unter­schrei­ben Sie bitte die Initia­tive und sam­meln Sie in Ihrem Umfeld wei­tere Unter­schrif­ten. Am 2. Dezem­ber 2023 ist der nächste natio­nale Sam­mel­tag! Machen Sie mit?

Hier kann ich unter­schrei­ben Ich brau­che Unter­schrif­ten­bö­gen 

Wo kann ich am Sam­mel­tag dabei sein? Wei­tere Infos

Anzeige

Last call: Jetzt noch anmel­den für die DV!

Kann eine 13. AHV-Rente Alters­ar­mut ver­hin­dern oder sol­len wir alle bes­ser gleich bis 67 arbei­ten? An der Dele­gier­ten­ver­samm­lung in Thun kom­men­den Sams­tag, 25.11., fas­sen wir die Paro­len zu die­sen bei­den Initia­ti­ven. Wir stär­ken unsere wie­der­ge­wähl­ten Natio­nal­räte und ver­ab­schie­den das Bud­get 2024.
Jetzt noch schnell anmel­den:

Ich melde mich an!  Infos und Pro­gramm

Faire AHV-Renten auch für Ehe­paare

Die Initia­tive «Ja zu fai­ren AHV-Renten auch für Ehe­paare – Dis­kri­mi­nie­rung der Ehe end­lich abschaf­fen!» ver­langt, dass in der AHV end­lich die ver­fas­sungs­wid­rige Pla­fo­nie­rung von Ehepaar-Renten auf 150 Pro­zent ersatz­los gestri­chen wird. Rent­ner­ehe­paare erhal­ten in der AHV Jahr für Jahr bis zu 14'340 Fran­ken weni­ger Rente als Kon­ku­bi­nats­paare nur weil sie ver­hei­ra­tet sind! 

Es wird eng! Wir haben nur noch wenige Monate bis März 2024 Zeit und es feh­len noch immer 20 000 beglau­bigte Unter­schrif­ten - und bekannt­lich braucht es gerade auf den letz­ten Metern beson­ders gros­sen Effort, um die feh­len­den Unter­schrif­ten noch zusam­men­zu­be­kom­men. Des­halb:

Falls noch nicht gesche­hen: Bitte unter­schrei­ben Sie selbst und bit­ten Sie auch Ihr Umfeld um Unter­stüt­zung der Initia­tive: Fami­lie, Freunde, Nach­barn und in der Gemeinde: Es kommt auf jede ein­zelne Stimme an - damit diese ver­fas­sungs­wid­rige Hei­rats­strafe end­lich abge­schafft wird! 

Herz­li­chen Dank für Ihr Enga­ge­ment!

Wo kann ich unter­schrei­ben? Ich brau­che Unter­schrif­ten­bö­gen!

Faire Steu­ern auch für Ehe­paare

Die Initia­tive «Ja zu fai­ren Bun­des­steu­ern auch für Ehe­paare – Dis­kri­mi­nie­rung der Ehe end­lich abschaf­fen!» legt fest, dass Ehe­paare auch künf­tig gemein­sam besteu­ert wer­den sol­len – aber eben ohne Hei­rats­strafe. 

Auch hier feh­len zur­zeit noch rund 20 000 beglau­bigte Unter­schrif­ten. Es braucht also auch hier noch ein­mal einen rech­ten Sam­me­lef­fort bis im März die Sam­mel­frist aus­läuft. Daher unsere Bitte an Sie:

Sofern noch nicht gesche­hen: Unter­schrei­ben Sie bitte selbst auch diese Initia­tive und sam­meln Sie Unter­schrif­ten dafür in Ihrem Umfeld: Fami­lie, Freunde, Nach­barn und Gemeinde! Herz­li­chen Dank! 

Ich unter­schreibe gerne!  Ich brau­che Unter­schrif­ten­bö­gen

Anzeige

Haupt­ver­samm­lung EVP Frauen Schweiz

Die EVP Frauen Schweiz tref­fen sich neu jedes Jahr zu einer Haupt­ver­samm­lung am Jah­res­ende. Die­ses Jahr schliesst diese Haupt­ver­samm­lung an die Dele­gier­ten­ver­samm­lung der EVP Schweiz in Thun an. Die EVP Frauen Schweiz tref­fen sich am Sams­tag, 25. Novem­ber 2023 um 14 Uhr in der West­halle Thun, Indus­trie­strasse 5.

Ich melde mich an.

Anzeige