Frühlingssession: EVP für vernünftige EL-Reform und gegen Food-Waste

Die EVP kämpfte in der letz­ten Ses­si­ons­wo­che dage­gen an, dass die Reform der Ergän­zungs­leis­tun­gen zur rei­nen Spar­vor­lage ver­kommt. Sie unter­stützte, dass das Volk über die Defi­zit­ga­ran­tie für Olym­pia abstim­men kann. Und sie setzte sich unter ande­rem gegen Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung und für mehr pri­va­tes Enga­ge­ment in der Ent­wick­lungs­hilfe ein. Nik Gug­ger weilte jedoch bereits in Russ­land, um im Rah­men einer OSZE-Mission die Prä­si­dent­schafts­wah­len zu beob­ach­ten.