Menu Home

Aktuell

Gemeinwohl statt
Gewinnmaximierung.
Familien schützen und
unterstützen.
Um gemeinsame Werte ringen und
Chancengerechtigkeit bewahren.
Für einen enkeltauglichen Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

Wir setzen uns ein

für einen enkeltauglichen Umgang mit Ressourcen und Umwelt. Wir betreiben sach- und lösungs­orien­tierte Politik, die Gerechtig­keit und Menschenwürde in den Mittelpunkt stellt. Wir stehen für christliche Werte wie Nächsten­liebe, Solidarität und Wahrhaftigkeit.

Aktuell

Videos, Fak­ten, Argu­mente — Die letzte Dele­gier­ten­ver­samm­lung ist jetzt online

Alle Fak­ten, Argu­mente, Fotos und Videos: Die 1. aus­ser­or­dent­li­che Dele­gier­ten­ver­samm­lung 2016 der EVP Schweiz vom 25. Juni 2016 in Wil ist jetzt…

EVP sagt Ja zu NDG und «Grüne Wirt­schaft» sowie Nein zur «AHVplus»

An ihrer heu­ti­gen 1. aus­ser­or­dent­li­chen Dele­gier­ten­ver­samm­lung 2016 in Wil SG hat die EVP Schweiz die Ja-​Parole zum Nach­rich­ten­dienst­ge­setz und zur…

EVP for­dert wei­ter­hin mehr Transparenz

Die EVP Schweiz hält es für demo­kra­tie­schäd­lich, dass die neuen Mehr­hei­ten des Natio­nal­rats sämt­li­che par­la­men­ta­ri­schen Vor­stösse für mehr finanzielle…

Herz­li­che Ein­la­dung zur DV der EVP Schweiz

Die EVP Schweiz lädt ihre Mit­glie­der herz­lich ein zur 1. aus­ser­or­dent­li­chen Dele­gier­ten­ver­samm­lung 2016 am 25. Juni in Wil SG. Jetzt anmelden!

EVP bie­tet span­nende Praktikumsstelle

Die EVP Schweiz bie­tet ab 1. August 2016 eine span­nende Stelle als Praktikantin/​Prak­ti­kant im natio­na­len Gene­ral­se­kre­ta­riat in Bern.

Nächste Abstimmungen

Kantonalparteien


Newsletter abonnieren

Spenden
Unterstützen Sie uns!

Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der EVP!

Parolen

Ja zum Nachrichten­dienstgesetz, NDG

Eine ver­nünf­tige Balance zwi­schen Per­sön­lich­keits­rech­ten und Sicher­heit gegen den Ter­ro­ris­mus. 

Ja zur Volks­in­itia­tive «Grüne Wirt­schaft»

Für einen enkeltaug­li­chen Umgang mit den natür­li­chen Res­sour­cen.

Nein zur Volks­initiative «AHV­plus: für eine starke AHV»

EVP-Nationalrätin Maja Ingold: «Diese Volks­in­itia­tive schürt den Gene­ra­tio­nen­kon­flikt. Sie ist nicht enkeltaug­lich.»