Herzlich willkommen bei der Evangelischen Volkspartei EVP!

Medienmitteilungen und News

23.08.2014 | Parolenfassung der EVP für die VI vom 30. November 2014 an der Delegiertenversammlung in Fribourg

Keine Gnade für Ecopop

Die Initiative von Ecopop hatte heute an der ordentlichen Delegiertenversammlung der EVP in Fribourg keine Chance. Die Initiative würde keine Probleme lösen und schade der Wirtschaft fanden die Delegierten. Nein sagt die EVP auch zur Goldinitiative der SVP. Zu gross seien die Einschränkungen für die Schweizer Nationalbank. Die Ja-Parole hingegen beschloss die Delegiertenversammlung zur Initiative „Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre“. Eine Pauschalbesteuerung sei verfassungswidrig und Normalbürgern gegenüber ungerecht, fanden die Delegierten.

» weiter
03.08.2014 | Aktion der EVP gegen Rassismus auf Facebook

Facebook-Aktion: Ein Like gegen Rassismus

Die EVP setzt mit ihrer Facebook-Aktion ein klares Zeichen gegen Rassismus.

» weiter
29.07.2014 | Kommentar zur geplanten Asyl-Initiative der SVP

Humanitäre Tradition der Schweiz nicht gefährden

Gerade zurück von einem verlängerten Weekend in der norditalienischen Metropole Mailand, wurde ich beim Aufstarten meiner News-Apps mit einem radikalen Vorhaben der SVP konfrontiert: „Die SVP liebäugelt rund 15 Monate vor den Wahlen 2015 erneut mit einer Volksinitiative zum Asylwesen“, heisst es im Tagi. Das Recht auf Asyl soll dadurch faktisch abgeschafft werden, heisst es in diversen Zeitungen. Ich bin beunruhigt.

» weiter
01.07.2014 | EVP unterstützt die Fair-Food-Initiative

Faire Lebensmittel: Ein Herzensanliegen der EVP

Umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel – dies will die Fair-Food-Initiative erreichen.

» weiter
01.07.2014 | Offene Praktikantenstelle bei der EVP Schweiz

Gesucht: Praktikantin/Praktikant (80 bis 100 %) ab 1. Sept. 2014

Das Generalsekretariat der EVP Schweiz sucht per 1. September 2014 oder nach Vereinbarung für 3-6 Monate eine/einen Praktikantin/Praktikanten (80 bis 100 %). Sie arbeiten als persönliche Assistentin bzw. als persönlicher Assistent desGeneralsekretärs und in der Projektorganisation. Der Arbeitsort ist Bern.

» weiter
01.07.2014 | Kommentar zum Lehrplan 21

Auftrag nicht erfüllt und übers Ziel hinausgeschossen

Wer sich die Mühe nimmt den Lehrplanentwurf genauer anzuschauen, ist irritiert über die vielen Kompetenzziele, die in jedem Fach erreicht werden sollen.

» weiter